Pressestimmen

  • Diese Version ist (...) phantastisch märchenhaft.
    hr2
  • Es klirrt und wummst und scheppert und quietscht, das ist richtig schön.
    hr2
  • Daddel-Doro wird Politaktivistin.
    Echo
  • Die Kleinen sind prompt dabei. Immer ein gutes Zeichen, wenn Kinder auch nach einer Stunde noch hellwach sind und aufs Theater anspringen.
    Echo

Trailer

Informationen

Doro wohnt alleine mit ihrem Papa in Wohnblock 13f am Rande der großen Stadt. Eines Nachts ist sie noch wach und spielt ein neues Handyspiel: „Smaragdcity“. Draußen beginnt es zu donnern und zu blitzen – ein Sturm zieht auf und der leere Korb eines Heißluftballons schlägt an Doros Fenster. Angezogen von einem hellen Licht fällt sie in den Korb und wird in das geheimnisvolle Land Oz getragen. Ist Doro etwa Teil des Spiels „Smaragdcity“ geworden?

Drama, Baby! Folge 4 - Berna Celebi, Stefan Schuster und Sergej Gößner: Der Zauberer von Oz als Familienstück zur Weihnachtszeit

Galerie

Termine

Keine bevorstehenden Termine.

Besetzung


Papa / Hexe
Doro
Löwe
Strohmann
Blechfrau
Porzellanprinzessin / Forstarbeiter 1
Wache der Porzellanprinzessin / Forstarbeiter 2
Jörg Friedrich Schmidt
Gitarre
Felix Mannherz
Keyboard
Claus Weyrauther
Bass
Sascha Feldmann
Schlagzeug
Axel Pape

Regie
Caroline Stolz
Bühne & Kostüm
Nina Wronka
Musikalische Leitung & Komposition
Vocalcoaching
Choreografie
Myriam Lifka
Dramaturgie
Regieassistenz & Abendspielleitung
Franziska Caspari
Produktionsassistenz
Jana Steinhauer
Katharina Heldner
Kommunikation
Inspizienz
Frida Bräumer
Soufflage
Rafael Buchta