Infos

von Fjodor Dostojewski | im Rahmen der RUSSLANDREISE vom 11. bis 16. Dezember

Über das Stück

Eine Sechzehnjährige stürzt sich aus einem Fenster in den Tod. In ihren Armen: eine Ikone. Zurück bleibt ihr Mann, ein 41-jähriger hypochondrischer Pfandleiher, der in psychologischer Selbstzerfleischung den Grund für ihren Freitod sucht. In seinen Klagen und Reflexionen lässt er die Kämpfe einer kurzen und schmerzvollen Beziehung Revue passieren. Fjodor Dostojewski, der Großmeister der Russischen Literatur, hat mit „Die Sanfte“ eine Erzählung geschaffen, die das Seelenleben ihrer Protagonisten bis in den letzten Winkel ausleuchtet – und im Privaten stets das Gesellschaftliche spiegelt.

Termine & Tickets

Keine bevorstehenden Termine.

Besetzung

Mitwirkende


Mit
Das Staatsorchester Darmstadt

Leitungsteam


Regie