Infos

Über das Stück

Johannes Harneit „Freiheit“ für Violoncello und Klavier
Alessandro Stradella Sinfonia Nr. 22 d-Moll
Salomone Rossi Sonata quarta
Nicola Matteis Trio-Sonate
Johannes Harneit „Tiefe” (Uraufführung)
Felix Mendelssohn Bartholdy Oktett für vier Violinen, zwei Violen und zwei Violoncelli Es-Dur op. 20

Termine & Tickets

Keine bevorstehenden Termine.

Besetzung

Mitwirkende


Flöte
Posaune
Violine
Barock-Violine
Viola
Violoncello
Yotam Baruch
Barock-Violoncello
Angela Elsässer
Kontrabass & Violone
Klavier
Wiltrud Veit
Cembalo
Christian Roß