Infos

Begegnungen mit Komponistinnen

Über das Stück

Der komponierende Bruder, Felix Mendelssohn Bartholdy, war Fluch und Segen zugleich. Gemeinsam wurden die Geschwister musikalisch ausgebildet, doch eine eigene Karriere als Pianistin und Komponistin hatte der Vater Fanny Hensel untersagt. Sie fand andere Wege: Bei ihren „Sonntagsmusiken“ in Berlin schuf sie einen Ort, an dem bedeutende Künstler*innen ihrer Zeit zusammenkamen und an dem sie als Komponistin, Künstlerin und Dirigentin wirken konnte. Wenige ihrer Kompositionen wurden veröffentlicht, nur sieben zu ihren Lebzeiten. Sopranistin Jana Baumeister und Pianistin Irina Skhirtladze beschäftigen sich mit dem reichen Liedschaffen von Fanny Hensel.

Zur Reihe "Unerhört - Begegnungen mit Komponistinnen"

Termine & Tickets

Keine bevorstehenden Termine.

Besetzung

Mitwirkende


Sopran
Klavier