Infos

Medien- und Performance-Kunst-Kollektiv LIGNA

Über das Stück

Das Medien- und Performance-Kunst-Kollektiv LIGNA hat Choreograf*innen aus aller Welt die Frage gestellt, wie sich unsere Gesellschaft und unsere Körper in Zeiten einer globalen Bedrohung verändert haben.
Ihre Antworten sind Teil von LIGNAs neuem Radioballett Zerstreuung überall!: Das teilnehmende Publikum lauscht und folgt über Kopfhörer – verteilt im öffentlichen Raum nach geltenden Abstandsregeln – den Bewegungsanweisungen, die Erfahrungen von Verletzlichkeit und Solidarität thematisieren. Die Probleme der Welt lassen sich nicht im nationalen Rahmen lösen. Zerstreuung überall! lädt ein, in einer vielstimmigen
Choreografie andere Erfahrungen kollektiver Handlungsmöglichkeiten auszuloten.

Termine & Tickets

September 2020

  • Darmstädter Stadtraum

    Zerstreuung überall!

    Medien- und Performance-Kunst-Kollektiv LIGNA

    12,00 €