Juliana Zara

Mit einer Stimme von "loderndem Feuer" (Klassik Begeistert) ist Juliana Zara ein aufstrebender Star in der Welt der klassischen Musik. Für ihre Darstellung der Lulu am Staatstheater Darmstadt wurde sie für den renommierten Deutschen Theaterpreis DER FAUST nominiert. Für ihre Interpretation des Bubikopfs in ihrer Aufnahme von Der Kaiser von Atlantis mit Dirigent Patrick Hahn und dem Orchester des Bayerischen Rundfunks wurde sie für den Opus Klassik Sängerin des Jahres nominiert.

Juliana ist eine begeisterte Interpretin des Repertoires des 20. und 21. Jahrhunderts. Zuletzt sang sie im September 2023 György Ligetis Mysteries of the Macabre und Nouvelles Aventures mit Patrick Hahn am Pult des Wuppertaler Sinfonieorchesters und erntete großen Beifall. Sie freut sich auf ihr Debüt im Concertgebouw Amsterdam im Jahr 2024, wo sie die Katze in Unsuk Chins Alice im Wunderland singt. 2022 hat sie die Titelrolle in der Uraufführung von Girl with the Pearl Earring am Opernhaus Zürich gecovert. 2021 sang sie auf Einladung der Münchener Biennale die Uraufführung von Transstimme, einer abendfüllenden Oper für nur einen Sänger und einen Schauspieler, von Fabià Santcovsky sowie die Uraufführung von Singularity von Miroslav Srnka am Cuvilliés-Theater/Bayerische Staatsoper mit dem Klangforum Wien.

Von 2019-2021 war Juliana Mitglied des Opernstudios an der Bayerischen Staatsoper und sang dort Rollen wie Frasquita (Carmen), Philine (Mignon) und Mercedes (Schön ist die Welt) sowie Luciano Berios Sequenza III.

Seit der Spielzeit 2021/22 ist sie Mitglied des Ensembles am Staatstheater Darmstadt. Zu den kommenden Rollendebüts gehören Olympia in Les contes d'Hoffmann, Adina in L'elisir d'amore und Morgana in Alcina.

  • Juni 2024

      • Großes Haus
        Oper von Georg Friedrich Händel nach Motiven von Ludovico Ariosts Epos "Orlando furioso" / in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln / ab 12 Jahren // Um 19:00 Uhr findet eine Einführung statt.
        12,50 € bis 63,00 €
        Tickets
      • Großes Haus
        Oper von Georg Friedrich Händel nach Motiven von Ludovico Ariosts Epos "Orlando furioso" / in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln / ab 12 Jahren // Um 19:00 Uhr findet eine Einführung statt.
        11,00 € bis 54,00 €
        Tickets
  • Juli 2024

      • Großes Haus
        Oper von Georg Friedrich Händel nach Motiven von Ludovico Ariosts Epos "Orlando furioso" / in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln / ab 12 Jahren // Um 19 Uhr findet eine Einführung statt.
        11,00 € bis 54,00 €
        Tickets