Gemeinsam Theater genießen bei einem Vorstellungsbesuch ist etwas Besonderes. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Formate, die das Theatererlebnis intensivieren: Einblicke in künstlerische Prozesse, Möglichkeiten zum Austausch über Theater, Anregungen für die eigene kreative Arbeit.

Gerne beraten wir auch persönlich – nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

VERMITTLUNG@STAATSTHEATER-DARMSTADT.DE
TELEFON 06151 28 11 313


 

Newsletter "Mitmachen & Vermittlung"

Der Newsletter "Mitmachen & Vermittlung" richtet sich an Multiplikator*innen, das heißt: an all diejenigen, die mit (Schul-)Gruppen diversen Alters und Fähigkeiten das Staatstheater besuchen kommen wollen. Wir informieren Sie regelmäßig über unsere Angebote.

Hier können Sie sich kostenfrei anmelden:  Newsletter


Aktuelles

Wir bieten aktuell kostenlose digitale Schulformate für verschiedene Altersgruppen an. Weitere Informationen finden Sie hier.


Ein tolles Angebot bietet auch das Staatstheater Dortmund:  Enter - Digitaler Austausch zwischen Theater und Schule

Welche Möglichkeiten gibt es digital kreativ zu werden und welche können wir gemeinsam neu finden? 

Die Theatervermittlerinnen vom Staatstheater Dortmund laden sie zum gemeinsamen Austausch ein, welche Möglichkeiten es gibt digital kreativ zu werden und über den Bildschirm Theater zu machen. Zudem widmen sie sich den Fragen , was aktuell gebraucht wird und welche Hilfestellungen voranbringend für die pädagogische Arbeit mit Kindern in diesen Zeiten sind. 

Gemeinsam möchten wir diskutieren und ausprobieren, wie wir Kindern in diesen Zeiten Kunst und Kultur wieder näher bringen können.

Das Format findet alle zwei Wochen dienstags von 17 - 19 Uhr via Zoom statt.

Informationen und Anmeldung unter lthaller@theaterdo.de oder sjasinszczak@theaterdo.de
Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, mit welchen Online-Medien Sie bisher gearbeitet haben und was Sie sich von dem Austausch erhoffen.


Gruppenbesuch in der Coronazeit (wenn Vorstellungen gespielt werden können)

Wichtige Informationen für Ihren Gruppenbesuch in der Coronazeit finden Sie hier.

Allgemeine Informationen für Ihren Theaterbesuch finden Sie hier.


Übersicht unserer Produktionen für das jeweilige Alter

Eine Übersicht finden Sie hier.

Wir bieten aktuell kostenlose digitale Schulformate für verschiedene Altersgruppen an. Weitere Informationen finden Sie hier.


Kostproben

Zu ausgewählten Inszenierungen aus den Sparten Oper, Tanz und Schauspiel bieten wir unseren Multiplikator*innen den Besuch von Endproben an, um vorab einen ersten Eindruck von einer Produktion zu gewinnen.

Die Termine erfahren Sie über unseren Newsletter "Mitmachen & Vermittlung".


Orchester im Klassenzimmer

von 6 bis 10 Jahren

Ob Posaune, Cello, Oboe oder Violine – wir bringen Klänge ins Klassenzimmer! Angelehnt an das Spielzeit- und Konzertrepertoire werden die Instrumente anschaulich und pädagogisch von Kollegen aus dem Staatsorchester aufbereitet vorgestellt.

Das Format wird in Verbindung mit dem Besuch eines Schulkonzerts empfohlen.

Genauere Informationen und die Termine erfahren Sie über unseren Newsletter sowie über unseren Monatsspielplan.

LEITUNG Lina Zehelein


Inszenierungsbegleitende Workshops für Schulklassen

Auf Anfrage bieten wir vor- oder nachbereitende Workshops an, die sowohl inhaltlich als auch künstlerisch auf die Inszenierung wie auch individuell auf Alter und Erfahrung der Gruppe eingehen.

LEITUNG Lina Zehelein


Besuch Plus beim Hessischen Staatsballett

für Gruppen (Kinder, Jugendlichen, Vereine, etc.)

Eine Stunde vor Vorstellungsbeginn holen wir Ihre Gruppe am Künstler*innen Eingang des Staatstheaters Darmstadt ab und bringen sie zum Ballettsaal, wo die Kompanie ihr Warm-Up vor der Vorstellung macht. Der Besuch + dauert ca. 30 Minuten und im Anschluss kann die Gruppe mit diesen Eindrücken die Vorstellung genießen.

LEITUNG Nira Priore Nouak


Patenklasse beim Hessischen Staatsballett

Wir bieten die Möglichkeit, Patengruppe für eine Produktion des Hessischen Staatsballetts zu werden. Gemeinsam mit Schüler*innen und Lehrer*innen wird dabei in 4 Terminen von jeweils ca. 2 Stunden die Produktion begleitet. Dies beinhaltet ein Vorgespräch, einen Probenbesuch, einen Vorstellungsbesuch und abschließend einen praktischen Workshop gemeinsam mit den Schüler*innen.

LEITUNG Nira Priore Nouak


Nachgespräche

Für Gruppen bieten wir je nach Möglichkeit individuelle Termine für Nachgespräche mit den Beteiligten an.


Hinweise zur Vor- oder Nachbereitung von Inszenierungen

Auf Nachfrage geben wir Ihnen gerne Anregungen und Tipps, wie Sie sich mit Familie, Freundeskreis oder Schüler*innen einer Inszenierung annähern und lustvoll mit ihr auseinandersetzen können.


TheaterScouts

Die TheaterScouts sind Schüler*innen verschiedener Darmstädter Schulen ab 14 Jahren, die sich Proben und Aufführungen ansehen, um ihren Mitschüler*innen ein geeignetes Programm vorzustellen. Dafür erhalten sie inklusive Einblicke in das Geschehen des Hauses.

LEITUNG Lina Zehelein