Infos

Luigi Cherubini: Ouvertüre zu "Médée" Robert Schumann: Konzert für Violoncello und Orchester op. 129 Henri Dutilleux: "Métaboles" Claude Debussy: "La Mer"

Über das Stück

Wie gut kennen wir unsere Nachbarn?

Henri Dutilleux ist hierzulande wenig bekannt, obwohl einer der größten Komponisten aus Frankreich. Gleiches gilt für Luigi Cherubini, den Beethoven so bewunderte. "In unserer Zeit, in der der Sinn für das Geheimnis mehr und mehr schwindet, weil wir völlig damit beschäftigt sind, verschiedene Systeme menschlicher Abrichtung auszuprobieren, ging uns notwendigerweise die Bedeutung des Wortes "Geschmack" verloren. Die Schönheit eines Kunstwerks wird immer ein Geheimnis bleiben. Erhalten wir uns um jeden Preis diese geheimnisvolle magische Kraft." Das schrieb Claude Debussy 1917.

Termine & Tickets

Oktober 2017

Besetzung

Mitwirkende


Violoncello
Isang Enders