Infos

von Kristen Roupenian / Szenische Lesung mit Edda Wiersch / aus dem Amerikanischen von Nella Beljan und Friederike Schilbach

Über das Stück

"Wer die Kurzstorys derart plastisch präsentiert bekommt, vergisst die Erzählkunst von Kristen Roupenian sicher nicht mehr so schnell. Sie prägen sich dank Edda Wiersch zutiefst durch beißenden Witz, Ehrlichkeit und Hintersinn ein." (Darmstädter Echo)

Cat Person, die "meistdiskutierte Short Story aller Zeiten“ (Guardian) machte Kristen Roupenian über Nacht zur viralen Sensation im Netz. Cat Person wurde der literarische Text zu #MeToo. Die Storys aus Roupenians gleichnamigem ersten Erzählungsband entfalten zusätzliche Facetten der Generation der Millenials. Mit beißendem Witz und Hintersinn portraitieren die drei Storys des Abends, wo wir gerade stehen in den Kräfte- und Machtverhältnissen zwischen Männern und Frauen.
 

Termine & Tickets

August 2019

Oktober 2019

November 2019

Dezember 2019

Januar 2020

Juni 2020

Besetzung

Mitwirkende


Mit

Leitungsteam


Regie
Video