Infos

Über das Stück

Am 08. Mai 2020 hätte in den Kammerspielen eine Premiere unter dem Titel “Blackout” stattfinden sollen. Mit leibhaftigen Menschen auf einer Bühne. Das geht gerade nicht mehr. Wir befinden uns im "Lockdown“. Mal lockerer, mal fester.
Arne Vogelgesang und Marina Miller Dessau (internil) wenden den Lockdown auf sich selbst an. In einer Berliner Wohnung, deren Adresse nicht bekannt gegeben werden darf, bleiben beide eingeschlossen bis zum 31.05. und untersuchen die Folgen einer Pandemie im digitalen Raum. In losen aufeinander aufbauenden Folgen versuchen sie zusammen mit ihren Rollen „Sandra“ und „Heiko“ Schneisen durch das Dickicht einer umwälzenden Zeit zu schlagen.


4. Folge - Weg


 

                                                                  Teaser 4. Folge
 

Zwei Monate im "Lockdown" gehen zu Ende. Während draußen gelockert wird, um das vielbeschworene „new normal“ zu erreichen, suchen auch Sandra und Heiko einen Abschluss. Die Freiheit ruft! Aufbruch! Nur wohin? Und mit wem? Oder, denken Sandra und Heiko, vielleicht wird die Freiheit auch gerufen. Nur wohin? Und von wem?


3. Folge - Bruch
 
 

                                                                  Teaser 3. Folge

Es reicht. Genug. Nach Wochen des ermüdenden Durchhaltens im Ausnahmezustand liegen die Nerven blank. Etwas muss sich bewegen. Aber wohin? Zurück zu dem, was vorher war? Vorwärts in eine weiter beschleunigte Zukunft? Seitlich ins Unterholz der Alternativen? Unsere beiden Heldenfiguren suchen in der 3. Folge von Lockdown nach dem befreienden Bruch.


2. Folge - Infekt


 

                                                                  Teaser 2. Folge

Der Lockdown wurde gelockert. Aber für systemirrelevante Menschen, wie zum Beispiel Künstler*innen, geht er weiter. Die Theater bleiben geschlossen. Also bleiben Sie und Er in ihrer Wohnung und versuchen zu verstehen, warum ein Virus das geschafft hat, was jahrzehntelang nicht möglich schien: Eine Unterbrechung des Immergleichen. Was können wir von Viren lernen? Wie werden Gedanken, Handlungen oder Körper viral? Und lässt sich aus der Angst vor Ansteckung Hoffnung schöpfen? Die zweite Folge von "Lockdown" versucht sich an Antworten… und unternimmt eine erste Exkursion in die Außenwelt.


1. Folge - Kontakt

Sein Video

Ihr Video

                                                                 
                                                                  Teaser 1. Folge

Es gibt zwei Wege in den "Lockdown". Sie können beide gehen. Bitte entscheiden Sie jetzt, wem Sie zuerst folgen wollen. Wählen Sie unten zwischen "Sein Video" und "Ihr Video".


Livestream

Per Livestream stellen Arne Vogelgesang und Marina Miller Dessau vom 01. April bis 31. Mai 2020 ihr Homeoffice unter permanente Überwachung (es sei denn, der Server in Ungarn spielt gerade nicht mit). 


 

Termine & Tickets

April 2020

Mai 2020