Infos

mit den Schlagzeugern des Staatsorchesters und Kindern von Darmstädter Schulen | Altersempfehlung: 6-10 Jahre

Über das Stück

In Ney Rosauros „Brasilianische Mythen“ nehmen uns Schlagzeuger des Staatsorchesters Darmstadt mit auf eine Reise in den Dschungel am Amazonas. Sie spielen auf vielen verschiedenen Schlaginstrumenten, aber auch auf Joghurtbechern, Bratpfannen oder mit einem Luftballon. Und sie zeigen Euch, wie Ihr mitspielen könnt.

Die fünf Stücke von Ney Rosauro erzählen spannende und lustige Geschichten von Geistern und Kobolden, die sich die Völker schon seit Generationen im Urwald erzählen.

Die Familienkonzerte des Staatstheaters Darmstadt sind für Kinder ab 6 Jahren und ihre großen Verwandten die Gelegenheit, klassische Musik zu erleben und die vielen verschiedenen Instrumente des Orchesters aus der Nähe kennenzulernen. Eine Stunde lang führt unser Moderator Christian Schruff durch ein tolles Programm mit spannenden Geschichten.

Drei Programme spielen wir auch für Schulen (Klasse 2 – 6). Zu jedem Schulkonzert bieten wir einen Lehrer-Workshop an, in dem das Programm ausführlich vorgestellt wird, Tipps für den Unterricht gegeben werden und Möglichkeiten der Mitwirkung von Schulklassen besprochen werden.

Termine & Tickets

März 2019

  • Kleines Haus
    3. Familienkonzert | 10.15 Uhr Instrumenteneinführung

    Ney Rosauro: Brasilianische Mythen

    mit den Schlagzeugern des Staatsorchesters und Kindern von Darmstädter Schulen | Altersempfehlung: 6-10 Jahre

    14,00 €

  • Kleines Haus
    2. Schulkonzert

    Ney Rosauro: Brasilianische Mythen

    mit den Schlagzeugern des Staatsorchesters und Kindern von Darmstädter Schulen | Altersempfehlung: 6-10 Jahre

    6,00 €

Besetzung

Mitwirkende


Mit
Percussion AG der Viktoria Schule Darmstadt
Das Staatsorchester Darmstadt
Moderation

Leitungsteam


Dirigent