Trailer

Informationen

„Atem, Stimme, Bewegung“, das sind die drei Schlüsselelemente des Stücks Somatic Tratata von Hannah Shakti Bühler und Simon Mayer. Durch den sich wiederholenden Rhythmus des süditalienischen Tarantella-Tanzes versetzen sich die beiden Tänzer*innen in einen tranceartigen Zustand. Der nicht sichtbare zwischenmenschliche Raum wird dabei zum Spielfeld, in dem die Grenzen von Körper, Psyche und Geist aufbrechen, ineinanderfließen und neu ausgelotet werden. Spielerisch transformieren die beiden Körper ihre (Geschlechter-)Rollen und Identitäten.

Ausdauernde Bewegung, Rhythmus und Atmung eingehüllt in die Livemusik von Simon Mayer versetzen die Körper der Tänzer*innen in kreative Zustände. Das Publikum erlebt ein zeitgenössisches performatives Ritual, ein Tanzkonzert, das Traditionen verbindet – vom süditalienischen Tarantismus bis hin zu alpinen Volkskulturen. Alles im Spiel, im Kampf, in Liebe der sich bewegenden Körper.

English version

"Breath, voice, movement", these are the three key elements of the piece Somatic Tratata by Hannah Shakti Bühler and Simon Mayer. The invisible interpersonal space becomes a playing field in which the boundaries of body, psyche and mind break open, flow into each other and are explored anew. Playfully, the two bodies transform their (gender) roles and identities.
Persistent movement, rhythm and breathing wrapped in the live music of the two performers put the dancers' bodies into creative states. The audience experiences a contemporary performative ritual, a dance concert that combines traditions - inspired from southern Italian Tarantism to alpine folk cultures. Everything in play, in struggle, in love of the moving bodies.

Darmstädter Tanzfestival-Highlights im Überblick


Koproduktion: Tanzplattform Rhein Main, Hessisches Staatstheater, Goethe Institut Napoli, Kunstenwerkplaats vzw Brüssel, Art in Motion Wien

Unterstützt von: KulturAmt Frankfurt, Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst, KÖRPER Centro di Produzione della Danza Napoli, Trance Science Institute/Corine Sombrun, Wirbelfest Sigharting, FIM Andorf/Martina Reitinger, The intimate Revolution, Skydancing Institute, Verein SPIEL, NiD Platform und der HfMDF Frankfurt

Besonderer Dank an: VOC Sterc Delft

Galerie

Termine

Keine bevorstehenden Termine.

Besetzung


Choreografie und Performance
Hannah Shakti Bühler
Simon Mayer
Musik
Simon Mayer
Licht
Matthieu Vergez
Dramaturgische Beratung
Karoline Maria Wibmer
Produktion
Lisa Anetsmann