Infos

Über das Stück

Die belgische Tänzerin und Choreografin Lisbeth Gruwez steht als Spotlight-Künstlerin im Mittelpunkt des diesjährigen Tanzfestivals. Ein zweistündiger Workshop bietet die Möglichkeit, die Künstlerin und ihre Arbeitsweise tiefergehend kennenzulernen. Im engen Dialog mit der Workshopgruppe vermittelt Gruwez verschiedene Methoden, um die Improvisationsfähigkeiten zu verbessern. Dies hilft dabei, das eigene Tanzspektrum zu verfeinern und auf sehr persönliche Weise Bewegungen zu entwickeln, jenseits der Grenzen des Vorstellbaren. Lisbeth Gruwez‘ natürliche Begeisterung sorgt für eine offene Atmosphäre – alle mit ersten Bewegungserfahrungen sind willkommen.

Im Rahmen des Tanzfestivals Rhein-Main 2019

Die Tanzplattform Rhein-Main ist ein Projekt von Hessischem Staatsballett und Künstlerhaus Mousonturm.

Termine & Tickets

November 2019