Infos

Über das Stück

Staatsorchester Darmstadt und Generalmusikdirektor Daniel Cohen laden zu einem ca. einstündigen musikalischen Streifzug durch die kommende Spielzeit und präsentieren u.a. Musik von Giacomo Puccini, Wolfgang Amadeus Mozart, Jules Massenet, Johann Strauß, Giuseppe Verdi und Christoph Graupner. Neben bekannten Stars des Opernensembles wie KS Katrin Gerstenberger, David Pichlmaier und Julian Orlishausen, werden sich zwei der neuen Ensemblemitglieder, die Sopranistin Megan Marie Hart sowie der Tenor Peter Sonn dem Darmstädter Publikum vorstellen. 


Tickets
450 kostenfreie Karten werden für das Open-Air-Konzert ausgegeben, die in zwei Schüben
1) ab Samstag, 29. August, 12 Uhr und  2) Dienstag, 01. September, 12 Uhr online sowie über die Vorverkaufskasse des Staatstheaters in den Verkauf gehen. 

Bitte beachten Sie…

  • dass Sie unseren Teilnahmebogen ausgefüllt mitbringen. Dieser hängt Ihrer Bestellbestätigung an oder steht auf unserer Webseite zum Download bereit.
  • die Bodenmarkierungen auf dem Georg-Büchner-Platz. Sie verdeutlichen die einzuhaltenden Abstände zwischen den Haushalten.
  • dass auf dem Platz Maskenpflicht besteht. Erst wenn sie einen Platz innerhalb der Markierungen und in ausreichendem Abstand zu anderen Gästen eingenommen haben, können sie die Masken abnehmen.
  • dass das Konzert für Stehplätze konzipiert ist. Das Mitbringen eigener Stühle ist nicht gestattet. Bringen Sie aber gerne Decken und Kissen mit, wenn Sie möchten. 

Regenalternative
Sollte das Konzert am 4. September aufgrund von Regen nicht auf dem Platz stattfinden können, wird es am gleichen Abend ins Große Haus verlegt. Ihre Karten behalten nach folgender Regelung ihre Gültigkeit:

  • Gäste, die  ihre Karte vor Dienstag 01. September gekauft haben, können das Konzert um 20 Uhr im Großen Haus hören
  • Gäste, die  ihre Karte nach Dienstag 01. September gekauft haben, können das Konzert um 17 Uhr im Großen Haus hören

Termine & Tickets

September 2020

Besetzung

Leitungsteam


Leitung