Informationen

Felix Mendelsohn Bartholdy Streichquartett Nr. 2 a-Moll op. 13

Maurice Ravel Klaviertrio a-Moll

Elena Postumi Neues Werk für Mezzosopran und Streichquartett Uraufführung

Max Reger Klarinettenquintett A-Dur op 146

Auf dem Programm des 4. Konzertes de Kammermusikreihe Soli fan tutti stehen neben der Uraufführung einer neuen Komposition von Elena Postumi ein frühes Streichquartett von Felix Mendelssohn Bartholdy, das Klaviertrio von Maurice Ravel sowie das letzte vollendete Werk von Max Reger, sein Klarinettenquintett A-Dur von 1915, dem die berühmten Quintette von Wolfgang Amadeus Mozart und Johannes Brahms Pate standen.

Termine

  • März 2024

      • Soli fan tutti - 4. Konzert 23/24

        Foyer Großes Haus
        ca. 2 Stunden
        16,00 €
        Tickets

Besetzung